Neue Strickvideos: Lace Borte stricken und anstricken – Knitting on Lace Border

Im Video erkläre ich wie Sie einen länglichen Schal mit einer senkrechten Borte anfangen, welchen Rand müssen sie dazu arbeiten, um einen elastischen (sehr elastischen Rand!) zu erhalten. Danach zeige ich, wie Sie aus diesem Rand Maschen für den Schal aufnehmen. Um das Video nicht noch länger zu machen :-), überlasse ich Ihnen selber einen Muster auszuwählen. Mein Rat aber, für den Test, stricken Sie nur ein Paar cm Kraus und Glatt rechts, nur um zu lernen.

Es gibt auch ein neues Video, wenn sie erst nur den elastischen hübschen Kettrand brauchen, zum Beispiel, um die Teile akkurat und einfach zusammen zu nähen oder aus der Kante Maschen aufnehmen.

Danach ohne den Faden zu schneiden, beginnen Sie mit der oberen Kante. Auch hier zeige ich verschiedene Varianten, wie sie die Bordüre und den Schal zusammen stricken können.

Muster für die Bordüre ist eine alte bekannte Dreieckzacke. Sie wird in zwei traditionellen Varianten gezeigt. Erste in Kraus rechts, wie in den wunderschönen feinen Schals aus Orenburg, Russland zu sehen ist oder einfacheren alten Schals aus Färöer und Island. Das Praktische an dieser Variante ist, dass Strickmuster auf beiden Seiten gleich ist (reverse) und nur mit rechten Maschen mit Umschlägen gearbeitet. Keine linke Maschen. Dazu kommt noch, der Rand rollt sich nicht ein, liegt flach. Toll zum lernen.

Stricken Sie einen sehr luftigen feinen oder winterlichen Schal aus Sockenwolle, Deckchen, Waschlappen für Bad… einfach gerade mit diesen zwei Bordüren. Danach sind Sie bereit für die nächste Variante: auf allen vier Seiten eine Bordüre gleichzeitig stricken und anstricken. Hier werde ich verschieden Varianten zeigen, wie wir um die Ecken kommen.

Die Videos sind hier

Oder gleich Playlist auf Youtube:

Ich wünsche ein gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud
Menü schließen